Wächst.
Blüht.
Verbindet.

Crailsheim bewirbt sich
für die Landesgartenschau.

Crailsheim bewirbt sich für die Landesgartenschau – und damit für die Chance, Landschaft zu renaturieren, moderne Stadtentwicklung voranzutreiben und grüne Infrastruktur nachhaltig auszubauen. Ziel ist es, Crailsheim lebenswerter, moderner und bekannter zu machen und die Jagstaue wieder ins Zentrum der Stadt zu rücken. Auch wenn der Terminslot dieser Bewerbungsrunde mit den Jahren 2031-2035 in weiter Ferne liegt, bietet die einjährige Bewerbungsphase die Möglichkeit, die Landesgartenschau ein Projekt werden zu lassen, in das die Bürger eingebunden sind und hinter dem jeder Crailsheimer stehen kann.

Aktuelles

VERBINDUNGEN LEBEN

MIT DER LANDESGARTENSCHAU SCHAFFEN WIR NEUARTIGE VERBINDUNGEN: VERBINDUNGEN, DIE STADTTEILE STÄRKER ZUSAMMENFÜHREN. VERBINDUNGEN IN DIE ZUKUNFT, SO DASS EIN CRAILSHEIM MIT VISIONEN UND INNOVATIONSWILLEN WÄCHST. VERBINDUNGEN VON STADT UND NATUR, VON PARKS UND GRÜNANLAGEN MIT WOHNGEBIETEN UND MODERNEN MOBILITÄTSKONZEPTEN. VOR ALLEM ABER VERBINDEN WIR MENSCHEN: INDEM WIR CRAILSHEIMER IM RAHMEN DER BÜRGERBETEILIGUNG SELBST AKTIV WERDEN. DESHALB LAUTET UNSER MOTTO: WÄCHST, BLÜHT, VERBINDET. WIR GESTALTEN EINE LANDESGARTENSCHAU ÜBER ALLE GRENZEN HINAUS. FÜR ALLE. IN CRAILSHEIM UND IN DER GANZEN REGION.

#LAGACRAILSHEIM UNTERSTÜTZEN

Zeigen Sie heute, dass ihnen die Landesgartenschau Crailsheim am Herzen liegt: Machen Sie ein Selfie mit dem Rathausturm und posten Sie es mit dem Hashtag #LagaCrailsheim auf Facebook oder Instagram.

Stimmen zur Bewerbung